Geschichte der Vereinigung Ehemaliger Triesdorfer e.V.
(Alumniverband und Förderverein)

Wiedergründung 1948

Am 16. Mai 1948 fanden sich verantwortungsbewusste Männer zusammen, um mit der Vereinigung Ehemaliger Triesdorfer ihre Dankbarkeit gegenüber ihrer Ausbildungsstätte  zu zeigen, aber auch die Entwicklung des Bildungszentrums zu fördern.

Zweck des Verbandes 1948:

Die Pflege der Verbundenheit und gegenseitigen Förderung, insbesondere zur Erlangung geeigneter Berufsstellen.

Der Mitgliedsbeitrag betrug damals 5 DM

 Vorstandschaft u. Ehrenmitglieder 1949 6 erw.Vorstandschaft 6
Vorstandschaft 1948

Vorstandschaft heute

 Mitgliederentwicklung

 

 Vorsitzende der Vereinigung

 Ortloph Klement 6  FeyHans 6  VogtFritz 6  GastSusanne 6
 Orthloph Klement
(1948-1964)
 Fey Hans
(1964 -1997)
 Vogt Fritz
(1997-2017)
 Gast Susanne
(seit 2017)

 

"Was wäre die Schule ohne die Vereinigung?
 Was wäre die Vereinigung ohne die Schule?
 Beides heute undenkbar!"

Ehrenvorsitzender Hans Fey anlässlich "150 Jahre Bildungszentrum in Triesdorf im Jahr 1998"